Kunstherbst am See 2021 – Konzertmatinée

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized

Sonntag, 12. September 2021, 11.15 Uhr, Villa Seerose Horgen

„Jahreszeiten“

Musiker

Vladislava Luchenko, Violine
Paul Handschke, Violoncello
Kataryna Tereshchenko, Klavier

Programm
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Klaviertrio Nr. 1 in Es-Dur, Opus 1

Allegro
Adagio cantabile
Scherzo: Allegro assai
Finale: Presto

Astor Piazzolla (1921-1992)
Vier Jahreszeiten von Buenos Aires 
für Klaviertrio

Primavera Porteña (Frühling, Fuga, Allegro)
Verano Porteño, (Sommer, Allegro moderato)
Otoño Porteño (Herbst, Allegro moderato)
Invierno Porteño (Winter, Lento)

Ein Programm der Gegensätze: Musik von Ludwig van Beethoven und von Astor Piazzolla. Aber es gibt auch Gemeinsamkeiten: Beide Komponisten, Ludwig van Beethoven, dessen Geburtstag sich 2020 zum zweihundertsten Mal gejährt hat, und Astor Piazzolla, ein Komponist des 20. Jahrhunderts, revolutionierten die Musikwelt. 

Hinweis zu Corona
In den Räumlichkeiten der Villa Seerose gilt Maskenpflicht. 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die obligatorische Anmeldungen per Mail oder Post an das Sekretariat werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. 

Eintritt frei, Kollekte zur Deckung der Kosten

Villa Seerose
Seegartenstrasse 12, 8810 Horgen