Sammlung Künstler Ausstellungen Mittel Organisation Kontakt


Villes sur Auzon, Provence

Zurück

Heiner Fierz (1957) ist auf einem kleinen Bauernhof in der Au bei Wädenswil aufgewachsen. Nach der Matura entschloss er sich für ein ETH-Ingenieurstudium. Doch parallel startete er mit Ölmalerei an der Zürcher Hochschule der Künste (Damals Kunstgwerbi). Seither malt er meist en plein air Landschaften, Stadtansichten – auch in Südländern, New York, Mexiko oder Marrakesch –, aber auch Porträts, Bahnhöfe und Baustellen.

Der Brotberuf Korrektor erlaubt ihm, unabhängig zu malen. Er erlaubt ihm, seine Umwelt mit unbeschwerter Leichtigkeit zu interpretieren.
Sein Stil hat sich grafisch geklärt, dieser gibt sich typischerweise mit grosser Klarheit und impressionistischer Leuchtkraft.

www.41-41.com